DE EN

LEBENSZYKLUS VON IMMOBILIEN

Das Ergebnis überzeugt:
kumulative Gewinne in
jedem Stadium.

Als ein Unternehmen, das sich mit dem gesamten Lebenszyklus von Immobilien beschäftigt, verändern wir die Methoden, wie Immobilien in der Schweiz entwickelt, gebaut und verwaltet werden, indem wir die Prinzipien der Automobilindustrie für vorgefertigte Produktion, Digitalisierung und leane Verfahren in allen Stadien anwenden. Zusammen mit ausgewählten Partnern werden alle Aspekte der Immobilienentwicklung effizienter gestaltet.

Das Ergebnis überzeugt: kumulative Zugewinne in jedem Stadium. Fortschritte bei Effizienz, Zeitbedarf, Kosten, Qualität, Service, dem Endprodukt im Ganzen und vor allem dem Kundenerlebnis. Bei jedem Projekt gibt es acht Stufen, die drei umfangreichen Entwicklungsphasen zugeordnet sind.

  • Identifizieren

    Zunächst wird ein potenzielles Projekt analysiert und anhand einer Reihe von Faktoren ausgewählt. Durch ein umfassendes Netzwerk sind wir ständig auf dem Laufenden, was auf den verschiedenen regionalen Märkten der Schweiz geschieht und welche Projektchancen entstehen.

  • Optimieren

    Unser Qualitätsversprechen und die ständige Verbesserung von allem, was wir tun, setzt sich bei unserem Immobilienmanagement fort. Die ausserordentlichen Branchenkenntnisse und die Erfahrung unserer Managementteams ermöglichen es uns, für unsere Kunden Steigerungen in Sachen Komfort, Rentabilität und der Vermögenswerte zu erreichen.

  • Betreiben

    Um den Wert der Immobilie zu maximieren und den Kunden ein sicheres Gefühl zu vermitteln, wird ein Gebäudemanagement angeboten. Dieses umfasst strategische Beratungen und Erlösanalysen, Leasing-Services, die Gebäudeverwaltung, Rechnungslegung und Berichterstattung, Marketing, Mieterbeschaffung und Management sowie Einnahmenerhebung und Vermögens- und Immobilienverwaltung.


  • Montieren

    Durch unser umgestaltetes Bauverfahren mit Verbundmaterialien können Gebäudekomponenten von höchster Qualität für die Vor-Ort-Montage bedarfsorientiert gefertigt werden. Der auf diese Art gestraffte Herstellungs- und Montageprozess erlaubt es uns, Gebäude vor Ort in gerade einmal drei Monaten zu errichten, statt der 12–24 Monate, die bei herkömmlichen Bauverfahren benötigt werden.

    Kunden und Partner profitieren somit viel schneller als bei einem herkömmlichen Bauprojekt von einer bezugsfertigen beziehungsweise rentablen Immobilie höchster Qualität.

  • Herstellen

    Dank effizienter Kommunikation und der kostengünstigen Beschaffung von Rohstoffen und Produktteilen sowie der Möglichkeit, Komponenten selber herzustellen, kann SWISS PROPERTY Qualitätsbauteile aus hochwertigen Materialien, die für die Montage vor Ort gerüstet sind, schneller und kosteneffizienter bereitstellen. Ein ergebnisorientiertes Management für den gesamten Lebenszyklus der Immobilie mit einer digitalen Integration von Design, Planung und Herstellung nach den Lean-Prinzipien resultiert bereits im Produktionsstadium in einem grossen Effizienzgewinn.

  • Gestalten

    Wir sind kundenorientiert und arbeiten intensiv daran, zu verstehen, wie unsere Kunden denken und fühlen. Im Designstadium stellen wir sicher, dass jede Immobilie einen weit höheren Wert generiert, als erwartet und dass sie der Nachfrage entspricht, die durch gründliche Marktforschung ermittelt wurde.

    Wir können Immobilien mit einem hohen Grad an Individualisierungsmöglichkeiten konzipieren und planen – Möglichkeiten, die sich bis zu den Einbauten im Inneren und der Möblierung erstrecken. Vor allem die digitale Planung und das umgestaltete Bauverfahren mit Verbundmaterialien ermöglicht uns dies.

  • Strukturieren

    Die Planung ist entscheidend, wenn ein Projekt innerhalb des Zeit- und Kostenrahmens abgeschlossen werden soll. Und hier erzielen wir einen entscheidenden Vorteil, da wir Projekte effizienter als herkömmliche Bauentwickler strukturieren und in jedem Stadium des Lebenszyklus der Immobilien hohe Werte schaffen, indem wir gleichzeitig potentielle Risiken erkennen und verringern.

    Als Manager für den gesamten Lebenszyklus von Immobilien mit einer effizienten, nahtlosen Kontrolle über jedes Stadium von Planung, Bau und fortlaufender Immobilienverwaltung, können wir ein jedes Projekt zu einem einzigartigen Genauigkeitsniveau ausführen.

  • Evaluieren

    Alle Projekte werden evaluiert und auf der Grundlage unseres Rahmenplans für das Investitionsmanagement ausgewählt. Jedes potenzielle Projekt wird sorgfältig und anhand verschiedener Marktfaktoren evaluiert. Unser methodisch angelegte Evaluationsprozess sorgt dafür, dass ein Projekt unseren hohen Standards hinsichtlich Qualität, Rentabilität und der Schaffung von etwas Herausragendem genügt – ein Prozess von unschätzbarem Wert für Kunden und Partner.