Talk with Ralf Staub What importance does sustainability have today for customers, suppliers and employees? And how is this related to factors such as quality and finances in real estate project development? Ralf Staub talks about this in this interview.
Swiss Property wishes you happy holidays As 2023 draws to a close, we proudly look back on a year full of challenges that we've successfully mastered together, and confidently look forward to the new year, ready to take on the opportunities that await us. However, before we continue our corporate journey we are enjoying precious holiday moments with our families and loved ones, and wish the same to you! May you find the time to enjoy the festivities with family and friends and use the opportunity to recharge for an energetic start of 2024.
Sharpened focus and change of management Since the beginning of 2023, Swiss Property AG has been intensifying its focus on Swiss project development and adjusting its structures and processes accordingly. The processual changes are also reflected in the company’s management.
Building with wood and high tech The real estate and construction sector is responsible for 36% of global energy consumption and 39% of energy- and process-related carbon dioxide (CO₂) emissions. In addition, the industry is responsible for 40% of global waste. We want to change that by building with wood and high tech.
Ein erstes Kapitel ist abgeschlossen Der Damma-, Galen- und Rhonestock werden belebt. Denn die erste Bauphase des Projekts «Breiti Göschenen» ist erfolgreich abgeschlossen.
Luzerner Zeitung – Urner Holzakteurentreffen in Göschenen Die Luzerner Zeitung berichtet über das Urner Holzakteurentreffen, das 2023 in Göschenen stattfand.
21,1 Kilometer über Stock und Stein 2‘500 Menschen nahmen dieses Jahr am Aletsch Halbmarathon – dem schönsten Berglauf Europas – teil. Unter ihnen: unser Architekt Nathaniel Lloyd.
Talk with Henrik Fillibeck In this interview, Henrik Fillibeck, Managing Director of Swiss Property Germany, talks about the real estate of tomorrow that you want to invest in.
Ein weiterer Meilenstein Wie Swiss Property ein Quartier entwickelt? Langfristig und stets mit dem Blick fürs grosse Ganze. Nur so ist allgemeine Zufriedenheit, Nachhaltigkeit und die ideale Nutzung möglich. Das gilt auch für unser Grossprojekt «Niederscherli» in Haltenrain. Bei der gemeinsamen Erarbeitung der Überarbauungsordnung und des Gestaltungsplans haben wir nun einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht.
Swiss Property baut das Management-Team in Deutschland weiter aus Die SWISS PROPERTY, Spezialist für nachhaltigen, mehrgeschossigen Wohnbau in Holzbauweise, engagiert für den Aufbau der Investmentplattform in Deutschland Nadine Kratzer (37) als neue Client Relations Managerin und Thomas Kübler (43) als neuen Investment Manager. Die Swiss Property setzt mit der personellen Erweiterung um die zwei langjährigen Immobilien-Investmentspezialisten konsequent ihre Expansionsstrategie für den DACH-Immobilienmarkt fort.
Temporeiches Teambuilding Kopf lüften auf der Kartbahn? Na klar. Fürs gesamte Swiss Property Team hiess es beim gemeinsamen Ausflug: Helm auf und Vollgas! Ganz im Zeichen von Gemeinschaft, Geselligkeit und Spass.
Weitere Beiträge

Noch mehr Inspiration und spannende Projekte?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie regelmässig über interessante Swiss Property-Neuigkeiten.